Kontakt

Prophylaxe

Terminvereinbarung: 02381 876 1414

Warum Zähne gesund erhalten?

prophylaxeEs ist längst wissenschaftliche erwiesen, dass Probleme in der Mundhöhle die Ursache für viele Rücken- und Herzerkrankungen sind. Wenn Sie Ihren Mundraum gesund erhalten, tun Sie also Ihrem ganzen Körper sehr viel Gutes.

Fast immer sind bakterielle Ablagerungen der Grund für Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch. Plaque und Zahnstein sind regelrechte Brutkästen für schädliche Bakterien, die Karies und Parodontose bzw. Parodontitis verursachen.

Zähne putzen alleine reicht nicht, denn es gibt Stellen, die von Zahnbürste und Zahnseide nicht erreicht werden.
Darum sammelt sich besonders in Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischrand regelmäßig gefährliche Plaque an, die entfernt werden muss.

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

prophylaxe

Regelmäßige PZR beugt Karies und Parodontose vor.


prophylaxe

Reinigen mit Hochdruck: Air-Flow-Gerät und Spezialpulver.

Vorgehensweise bei der PZR in unserer Praxis:
  • Gründliche Voruntersuchung

    Zunächst verschaffen wir uns einen Gesamteindruck von Ihrer Mundsituation. Zähne, Zahnfleisch und die gesamte Mundhöhle werden untersucht. Gegebenenfalls erstellen wir einen so genannten Plaque-Index. Dieser hlft uns später, Ihnen genau die Stellen zu nennen, auf die Sie bei der Zahnreinigung besonders achten müssen.

  • Entfernen von Zahnstein mit Ultraschall und mechanisch

    Harte Ablagerungen (Zahnstein / Konkremente), besonders in den Zahnzwischenräumen, können mit keiner Zahnbürste der Welt beseitigt werden. Hier helfen nur noch professionelle medizinische Geräte. Wir kommen überall hin und entfernen jede hartnäckige Ablagerung vollständig und völlig schmerzfrei mit Ultraschall und präzisen mechanischen Handgeräten.

  • Entfernen von Verfärbungen mit Air-Flow

    Im nächsten Schritt werden nun hässliche Verfärbungen von der Zahnoberfläche entfernt. Diese entstehen vorwiegend durch den Genuss von Nikotin, Tee, Kaffee und Rotwein.
    Hierfür verwenden wir ein Air-Flow-System, das eine medizinische Salzpulver-Wasser-Lösung auf Ihre Zähne strahlt, ähnlich einem Sandstrahlgerät - nur viel feiner und natürlich völlig schmerzfrei.

  • Glätten der Zähne und antibakterieller Schutzlack

    Zum Schluss polieren wir die Zahnoberflächen glatt und versiegeln sie mit einem antibakteriellen Schutzlack. Dieses sorgt dafür, dass sich neue Ablagerungen wesentlich schlechter bilden können. Damit haben Sie lange Freude an Ihrer PZR.

    Unser Tipp: PZR zweimal pro Jahr.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchung

Viele Patienten gehen erst dann zum Zahnarzt, wenn "das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist" - oder noch später.

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen lohnen sich, denn wir erkennen früh notwendigen Handlungsbedarf und halten den Behandlungsaufwand damit möglichst klein: Wir entdecken kleinste kariöse Defekte, Fissuren, kleine Risse in der Zahnoberfläche, gereiztes oder entzündetes Zahnfleisch und gefährliche Plaque - auch in Bereichen, die Sie nicht sehen können.

Frühzeitig erkannte Probleme lassen sich mit deutlich besserer Aussicht auf Heilung und oft mit sehr wenig Aufwand beheben.

prophylaxe

Die richtige Zahnpflege zuhause

prophylaxe

Für die Zahnpflege und Mundhygiene gibt es unzählige Mittel zu kaufen: Dutzende verschiedener Zahnbürsten und Zahncremes, Zahnseiden und Flossets, Zungenbürsten, Mundwasser zum Spülen oder Gurgeln, Mundduschen und vieles mehr.

Viel hilft viel? Nein. Wir beraten Sie auf Ihre spezielle Situation bezogen, welche Mittel für Sie sinnvoll sind, und wie Sie sie am besten anwenden.